Mittwoch, 27. Juli 2011

Das ging ja mal flott




Die Idee ist von hier. So schnell war ich allerdings nicht. Gestern habe ich alle Streifen aneinandergenäht und dann die erste Runde. Dann reichte es mir auch erst einmal an der Maschine, schließlich hatte ich ja vorher noch den Schwarz-Weiß-Quilt beendet.
Heute Morgen dann ging es sowas von flott. Das Top gefällt mir richtig gut. Ich muss mir jetzt nur noch das Quilting überlegen.

Eeeendlich

habe ich das Top für den Schwarz-Weiß-Quilt fertig. Ich weiß auch nicht, warum ich mich mit diesem Top so schwer getan habe und die Fertigstellung so lange dauerte. Ich hatte zwischendurch wirklich die Befürchtung, es bleibt ein UfO. Umso froher bin ich, dass das Teil jetzt fertig ist. Auf Wunsch von DT (für die er ja auch bestimmt ist) wurde er dann doch noch größer und misst nun ca. 2 m auf 1,60 m. Nun warte ich auf ein besonders weiches Rückseitenfleece, dann wird gequiltet. Ich bin immer noch unsicher, mit der Hand oder mit der Maschine.  Naja, da der Shop, bei dem ich es bestellt habe, zur Zeit Betriebsferien hat, habe ich ja noch ein bisschen Zeit zu überlegen. 



Weil ich mich ja soooo diszipliniert fand, musste ich mich auch gleich mit einem neuen Projekt belohnen. Der Anfang ist gemacht und sieht so aus :)


Lasst es Euch gut gehen :)

Freitag, 1. Juli 2011

1. Juli

Schon wieder ist ein Monat vorbei, irgendwie habe ich wieder einmal das Gefühl, dass die Zeit rast und ich kaum hinterher komme :-)
Das Wetter heute würde auch besser in den April als in den Juli passen - Sonnenschein und Regengüsse wechseln sich in schöner Regelmäßigkeit ab.
Mein Blog war im vergangenen Monat völlig verwaist. Ich hoffe, dass sich das in nächster Zeit wieder bessert. Genäht habe ich auch einiges, das zeige ich später. In Rüdesheim bei den Patchworktagen war ich auch und habe viele neue Ideen gespeichert :-)

Seid lieb gegrüßt