Donnerstag, 31. Dezember 2009

Ein frohes Neues Jahr


wünsche ich Euch allen. Kommt gut ins neue Jahr. Für das neue Jahr wünsche ich Euch allen Gesundheit, Glück und jede Menge kreativer Ideen. Als ich vor einem Jahr mit meinem Blog anfing, hätte ich nicht gedacht, dass es eine solche Bereicherung wird. So viele Tipps, so viel Hilfsbereitschaft, so viele nette Kontakte. Ich schicke heute Nacht um 12.00 viele gute Gedanken zu Euch ins Bloggerland.
Ansonsten habe ich jede Menge zu tun, wir haben bereits seit gestern Besuch und so habe ich für heute abend noch einiges vorzubereiten. Die Ziehung der Gewinner werde ich wohl erst morgen abend vornehmen können, wenn das Haus wieder leer ist.
Lasst es Euch gut gehen
Traudl

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Frohe Weihnachten




Ich wünsche Euch allen ein frohes gesegnetes Weihnachtsfest.

Hier seht Ihr "meine" Heilige Familie, an der ich in der letzten Zeit gearbeitet habe. Drei Figuren fehlen noch auf dem Bild, die sind sozusagen noch unterwegs und werden erst Anfang Januar erwartet ;-)

Alles Liebe für Euch, eine gnadenbringende Zeit wünsche ich Euch

Traudl

PS: Ich wurde gefragt, wie groß denn die Figuren seien. Sie sind alle so zwischen 60 und 75 cm groß. Maria ist die kleinste Figur. Nee, stimmt gar nicht, das Jesus-Kind ist natürlich kleiner :-)

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Einfach schön

Ach, das war ein herrliches Buch. Es handelt von der Freundschaft zweier unterschiedlicher Frauen, die eine schüchtern, zurückhaltend, die andere selbstbewusst und cool. Trotzdem hält die Freundschaft Jahrzehnte, durch viele Hochs und Tiefs. Eine wunderschöne, traurige, aber dennoch mutmachende Geschichte. Ein toller Frauenroman, man fällt richtig rein in diese Geschichte. Es tat mir richtig Leid, als das Buch zu Ende war.
Ich lese aber nicht nur, morgen zeige ich Euch, was ich in den letzten Tagen fertig gestellt habe, begonnen hatte ich es natürlich schon länger ... Es handelt sich um 6 Personen, die in der nächsten Zeit eine ziemlich große Rolle spielen werden :-)

Samstag, 19. Dezember 2009

Weihnachtskarten zum letzten




So, das sind nun die letzten Weihnachtskarten, die ich auf den Weg schicken werde. Die, die ich letztes WE genäht habe, vergaß ich mal wieder zu fotografieren. Die Schneekristalle habe ich mit Schablone und Paintsticks auf den Stoff gebracht (die Idee wurde bei Christine Köhne in München vorgestellt, als ich letztens dort war). Die silbernen Tannenbäume sind frei Hand mit der Maschine gestickt.


Dann wollte ich Euch noch meine Amarylis zeigen, die dieses Jahr wirklich "seltsame Blüten" treibt. Statt nach und nach, blüht sie an allen Stellen gleichzeitig.




Endlich hat es bei uns nun auch geschneit. So sah es heute morgen aus. Der Apfelbaum trägt aber immer noch "Frischkost" für die Vögel :-)


Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 4. Advent.

Freitag, 18. Dezember 2009

Die Einsamkeit der Primzahlen

Dieses Buch ging mir ganz schön unter die Haut. Der noch sehr junge italienische Schriftsteller Paolo Giordano erzählt die Geschichte von Matti und Alice, zwei Kinder, die in ihrer frühen Kindheit Schreckliches erlebt haben. Im Alter von 15 Jahren lernen sie sich kennen, beide in ihrer Einsamkeit gefangen, eben wie ein Primzahlpaar. Nur durch eine gerade Zahl getrennt, stehen sie dicht beieinander, bleiben aber immer getrennt voneinander. Sehr bewegend durch die schöne, einfühlsame Sprache dieses erst 26 Jahre alten Autors, der zudem auch noch Physiker ist!!! Also weg mit meinem Vorurteil, Menschen dieser Berufsgruppe wären nur staubtrocken. Merkt Ihr, Physik gehörte nicht zu meinen Lieblingsfächern. Das ist auch so ziemlich das einzige Fach, wo meine Kinder mich gar nichts zu fragen brauchen :-)
In Italien wurde dieser Roman zum meistverkauften Buch im vorigen Jahr und mit dem höchsten italienischen Literaturpreis ausgezeichnet.
Also, unbedingt lesen!!! Vielleicht habt Ihr ja auch noch Platz auf Eurem Wunschzettel :-))
Übrigens: Bei den Büchern, die in die Verlosung kommen, handelt es sich um Quilt-/Patchworkbücher im weitesten Sinne.
Euch allen einen sonnigen Tag
(bei uns ist es sehr kalt, sonnig, aber leider, leider kein Schnee)

Samstag, 12. Dezember 2009

Blog-Geburtstag!!!!


In einigen Tages ist es tatsächlich ein ganzes Jahr, dass ich in diesem Blog (mehr oder weniger) regelmäßig) schreibe. Am Anfang war ich schon skeptisch, ob ich das wirklich so lange "durchhalte". Aber die vielen netten Kontakte, die da entstanden sind, die unzähligen Tipps und Anregungen, die ich auf Euren Blogs finde, machen es mir heute fast undenkbar, ohne "Bloggerland" mein ''Dasein zu fristen" :-)))) Auch für Eure lieben Kommentare und Emails möchte ich Danke sagen. Und da ich ja selbst schon einige Give aways gewonnen habe, möchte ich heute auch eine solche Verlosung starten.
Also, wer mir bis 31.12.2009 einen Kommentar hinterlässt und auch in seinem Blog verlinkt, der kommt in die Lostrommel. Was man gewinnen kann, wird noch nicht verraten.
Da mein Blog Bücher und Quilts heißt, werden die Gewinne natürlich auch aus diesen beiden Bereichen kommen. 3 Gewinner werden sich freuen dürfen.
Ich wünsche Euch allen einen besinnlichen 3. Advent
Traudl

Dienstag, 1. Dezember 2009

Ein Paket auf Reisen

Am Samstag ist das Paket auf seiner Reise auch bei mir gelandet. Schweren Herzens musste ich es erst mal aus meinen Augen verbannen, da wir ja am Sonntag die Firmung meiner Tochter hatten und unser Besuch aus dem Ausland sozusagen bereits vor der Tür stand. Sonntag abend wurde es dann auch zu spät, so dass ich erst Montag früh an's Auspacken ging. Wusste gar nicht, dass ich meine Neugier so disziplinieren kann ;-)). War wohl auch nur möglich, weil ich doch etrem viel zu tun hatte.

Diese Dinge habe ich mir ausgewählt:

Das Paket enthält wirklich eine Fülle der unterschiedlichsten Dinge. Ehrlich gesagt, bin ich gar nicht sicher, ob ich alles gesehen habe. Ich habe mich ziemlich flott entschieden, bevor ich völlig den Überblick verliere. Und dann wollte ich das Paket auch schnellstmöglich weiterschicken.

Solche Tauschaktionen sind immer wieder ein Erlebnis.

So, jetzt gehe ich noch ein paar Stündchen an meine Nähmaschine.

Bis dann liebe Grüße

Traudl