Samstag, 19. September 2009

Eine Rose


ist eine Rose ist eine Rose

Die Welt umfasset nicht das Bild der Rose
Die Phantasie umfasset nicht die Rose
Vom Seelengarten Botin ist die Rose
Und Inbegriff der Schönheit ist die Rose

Dschalaluddin Rumi - Osmanischer Dichter (1207-1273)


Ich denke, dies ist die letzte Rose aus meinem Garten. Man muss sie schon ganz vorsichtig angreifen, sonst rieseln die Blütenblätter sofort.
Lasst uns die letzten sonnigen Tage in vollen Zügen genießen.

Mittwoch, 16. September 2009

Mühsam ernährt sich ...


von Anke habe ich die Idee für dieses Handnähprojekt übernommen. Vielen Dank nochmal, liebe Anke, für die Einladung zum Nähen dieses Quilts (wenn's denn einer wird ;-)) und deine geduldige Unterstützung.

Vor Jahren habe ich schon einmal einen "Apfelbutzen" komplett von Hand genäht, auch "krumme" Teile. Das ist mir damals gar nicht so schwer vorgekommen. Aber diesmal tue ich mich echt schwer. Bis ich endlich die Schablonen in der richtigen Größe hinbekommen habe, war schon ein Akt.

Vielleicht musst du, Anke, mich von Zeit zu Zeit ein bisschen "schubsen"???!!! Auf jeden Fall werde ich schon mal verfolgen, wie deine Blöcke sich vermehren, das wird mich hoffentlich motivieren. Heute abend habe ich ausnahmsweise mal keinen Termin, da werde ich die Zeit nutzen.