Dienstag, 1. Dezember 2009

Ein Paket auf Reisen

Am Samstag ist das Paket auf seiner Reise auch bei mir gelandet. Schweren Herzens musste ich es erst mal aus meinen Augen verbannen, da wir ja am Sonntag die Firmung meiner Tochter hatten und unser Besuch aus dem Ausland sozusagen bereits vor der Tür stand. Sonntag abend wurde es dann auch zu spät, so dass ich erst Montag früh an's Auspacken ging. Wusste gar nicht, dass ich meine Neugier so disziplinieren kann ;-)). War wohl auch nur möglich, weil ich doch etrem viel zu tun hatte.

Diese Dinge habe ich mir ausgewählt:

Das Paket enthält wirklich eine Fülle der unterschiedlichsten Dinge. Ehrlich gesagt, bin ich gar nicht sicher, ob ich alles gesehen habe. Ich habe mich ziemlich flott entschieden, bevor ich völlig den Überblick verliere. Und dann wollte ich das Paket auch schnellstmöglich weiterschicken.

Solche Tauschaktionen sind immer wieder ein Erlebnis.

So, jetzt gehe ich noch ein paar Stündchen an meine Nähmaschine.

Bis dann liebe Grüße

Traudl

Kommentare:

  1. So schöne weihnachtliche Dinge hast Du Dir ausgesucht, viel Freude damit und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallöli,
    ja ich bin auch mal gespannt, ob das Packet heute ankommt, bin schon ganz aufgeregt *hibbel*
    Schöne Sachen hast du dir ausgesucht, viel Spaß damit und ich springe dann mal hibbelig durchs Büro und warte auf mein Feierabend ;-).

    lg Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudl,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir!! Jetzt bin ich ja richtig froh, Dich entdeckt (na ja, es war wohl umgekehrt..:-))
    zu haben, da ich gerne und viel lese und immer dankbar für einen guten Tipp bin.
    Darf ich Dich verlinken??
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudel,

    ja es ist eine wahre Wonne in dem riesigen Paket herumzufühlen. Feine Sachen hast du dir ausgesucht.

    Liebe Grüße, einen schönen 2. Advent und Nikolaus

    Anett

    AntwortenLöschen