Sonntag, 19. April 2009

So schön

finde ich diese Karte von Jeany. Ich habe bisher der Inchie-manie noch widerstanden, aber wenn ich dies sehe.... Ich finde sie einfach toll.



Nach dem Dauerregen der letzten Tage scheint heute morgen endlich wieder die Sonne.
So bin ich gleich mal wieder in den Garten, um nachzusehen, wie die Pflanzen dieses ganze Wasser verkraftet haben.





Die weiße Kamelie sieht mit den Regentropfen auch gut aus ...Die rote Kamelie hat richtig profitiert von dem Nass, sie hatte sich bisher beharrlich geweigert, ihre Knospen zu öffnen. Ich wusste gar nicht, dass ich auch eine rote Kamelie habe. Umso mehr habe ich mich gefreut.Schöne Farbkombination, nicht wahr? Das Blaukissen hat sich irgendwie selbst dahin getan.

Kommentare:

  1. Hallo Traudl, sieht sehr schön aus dein Garten, ich liebe die Camelia, habe selber auch 2... eine hat den schwere Winter nicht überstanden, aber die andere hat jetzt wundderschöne Blumen. froh bin ich drüber. und freue mich auch das dir die Karte gefällt, das hattest du ja auch verdient, mit deine wunderschöne Geschenken. :))gglg, jeany

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte von Jeany ist ganz entzückend und Deine Blumen auch.
    Bei mir hat der Garten sehr gelitten: aller
    Lavedel, zwei David Austin Kletterrosen, duftend, aprikot und gefüllt, zwei ausgefallene Waldreben, Johannisbeere, zwei Sommerflieder, alle Beetrosen konnte ich fast komplett runterschneiden und Efeu alles hin.
    Ein großes Trauerspiel.
    Freue mich an jeder Blüte, selbst Wiesenschaumkraut durfte dies Jahr blühen.
    Ja, die Häuser werden ein Buch für eine liebe Freundin, zum Geburtstag.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudl,
    danke für deinen lieben Kommentar! Es ist doch jedes Jahr wieder schön, wenn der Garten endlich aus dem Winterschlaf erwacht. Deine Kamelien sehen wunderschön aus. Bis voriges Jahr hatte ich auch zwei Exemplare, aber die haben den letzten Winter nicht überlebt.

    Zu deiner Frage, ich benutze das Fotoprogramm "Corel Photo Paint Pro X". Ist schon etwas älter, aber ich komme gut damit zurecht.

    Viele liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen