Mittwoch, 11. Februar 2009

Zu textlastig

waren meine Posts der letzten Tage. Ich muss doch mal wieder ein paar Bilder einstellen.
Obwohl hier in unserem Blogger-Land ja doch eher Frauen unterwegs sind und nur von den Männern sagt man ja, dass sie besser gucken als denken können, gell?

Da fällt mir auch noch ein guter Spruch von Charlotte Whitton ein:
Was immer Frauen anfangen, sie müssen doppelt so gut sein
als man es von Männern erwartet.

Gott sei Dank ist das kein Problem.

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich Batiks und selbstgefärbte Stoffe liebe? Man sieht es, denke ich an diesen beiden Quilts.




Hier noch eine Detailaufnahme


Der Calla-Quilt soll auch ein bisschen den Frühling anlocken.


Auch hier noch eine Nahaufnahme:


Kommentare:

  1. Hallo Traudel, wundervolle Quilts hast du gemacht.

    Warte mal ab, bei so einem schönem Blog, werden die Besucher nur so strömen, und du hast auch ruck zuck die ersten 10.00 Besucher voll.

    Liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen